Agenda

Fachmagazine

News

g'plus App2

g'plus neu auch als App

16. Januar 2017

Das Fachmagazin der Grünen Brache g'plus wird seinen Abonnenten neu auch in elektronischer Form als App präsentiert. Lesen Sie im angehängten pdf genau, wie Sie das neue App einfach installieren können.

g'plus – das Fachmagazin der Grünen Branche

g’plus, das vom Unternehmerverband JardinSuisse herausgegeben wird, bietet Wissenswertes von der Grünen Branche für die Grüne Branche. g'plus richtet sich in erster Linie an die Entscheidungsträger in der Branche, doch auch Mitarbeitende und Lernende gehören zur breiten Leserschaft. Fundierte und praxisbezogene Fachinformationen sind hier ebenso zu finden wie Berichte zum Verbandsgeschehen, Aktuelles zur Aus- und Weiterbildung, Kursausschreibungen und Veranstaltungshinweise. 

Das Themenspektrum umfasst den Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, die Pflanzenproduktion und -verwendung, den Pflanzenschutz, Pflanzenneuheiten, Endverkauf sowie Betriebswirtschaft und Management.

Zudem gibt es online das umfassendste Bezugsquellenregister sowie die meistgelesene Stellenbörse (Print und Online) der Branche.

Das g'plus-Team besteht aus dem Redaktionsleiter Uwe Messer, der stv. Redaktionsleiterin Jasmine Hartmann und dem Fachredaktor Felix Käppeli. Leiter Inserate ist Urs Günther. Die Verlagsleitung hat Marius Maissen inne.

www.gplus.ch

Redaktionsteam g'plus
gplus cover 3.jpg
gplus cover 2.jpg
gplus cover 1.jpg

Horticulture Romande – Grün auf Französisch

Das grüne Fachmagazin der Westschweiz nennt sich Horticulture Romande. Es erscheint monatlich und bietet seinen Lesern und Leserinnen umfassende, professionelle Informationen querbeet durch alle gärtnerischen Bereiche. Seien es Fragen aus der Praxis, dem Gebiet der Betriebswirtschaft, der Ausbildung, der beruflichen Entwicklung oder aus der Verbandstätigkeit – mit Horticulture Romande sind Sie bestens informiert.  Ebenso richtet sich das Fachmagazin an alle Branchenzweige: Garten- und Landschaftsbau, Gartencenter, Gärtnereien, die Produktion von Zier- und Baumschulpflanzen sowie Staudengärtnereien. Das Fachmagazin wird von der Führungsetage über die Mitarbeitenden bis zu den Auszubildenden gern gelesen.   Horticulture Romande bietet zudem als Dienstleistung eine Online-Stellenvermittlung an. Als einziges Fachmagazin dieser Art in der Westschweiz eignet sich Horticulture Romande vorzüglich als Werbeträger für die Zielgruppe Gartenbau.  Jean-Luc Pasquier ist der verantwortliche Redaktor. Horticulture Romande wird von JardinSuisse, dem Unternehmerverband der Grünen Branche, publiziert. 

Jean Luc Pasquier
Horticulture Romande 3
Horticulture Romande 2
Horticulture Romande 1

Bestimmte Inhalte und Dokumente sind ausschliesslich für Mitglieder von JardinSuisse zugänglich.