Agenda

Preislisten / Kalkulationstabellen

Preislisten in Eigenregie

Preislisten

Die Preislistenvorstufe lässt sich neu auf einfache Weise selber erstellen. Diese Standardlösung von JardinSuisse ist digital.

Mit dem Preislisten-Tool gestaltet der Baumschulinhaber in zwei Arbeitsschritten Inhalt und Layout nach seinen individuellen Bedürfnissen. Dabei basiert die Preislistendatenbank auf dem offiziellen Artikelstamm. Im Folgejahr kann auf der erstellten Version aufgebaut werden. Dies reduziert den Arbeitsaufwand und die Fehleranfälligkeit.

Resultat ist ein druckfertiges PDF-Dokument. Die Firma wählt, ob sie sich dem Gemeinschaftsdruck von JardinSuisse anschliessen oder eigenständig drucken möchte.

Informationsunterlagen werden jeweils bis Mitte Juli an die Baumschulmitglieder verschickt bzw. zum Download bereitgestellt.

Preislisten als Web-Applikation

Die Preisliste Ihrer Baumschule können Sie neu Ihren Kunden auch elektronisch zu Verfügung stellen.

Der grosse Vorteil: Bequeme Suche nach botanischen, deutschen oder französischen Pflanzennamen und blitzschnelle Anzeige von Preisen.

Hier können Sie das Muster-App von JardinSuisse anschauen.
Bei den Preisen handelt es sich um Beispiele. Diese entsprechen keinen Preisempfehlungen oder Richtpreisen.

Preiskalkulationstabelle

Die Excel-Vorlage ist ein praktisches Instrument für betriebsindividuelle Preiskalkulationen für Baumschulpflanzen. Daraus können Preise ins Preislisten-Tool und generell in EDV-Systeme eingelesen werden.

Die jährlich aktualisierte Version der Preiskalkulationstabelle ist jeweils bis Ende August als Download verfügbar.

Bestimmte Inhalte und Dokumente sind ausschliesslich für Mitglieder von JardinSuisse zugänglich.