Agenda

Pflanze des Jahres 2020

Sedum – kleine Alleskönner

Dach mit Sedum
Hummel
Sedum acre
Sedum album
Sedum reflexum
Sedum telephium

Um für die Medien und die Konsumenten attraktiv zu sein und zu bleiben, braucht es immer wieder etwas Neues oder Bekanntes und Bewährtes wird hervorgehoben. Deshalb hat sich der Fachrat, wie im gplus angekündigt, entschieden, neu eine Pflanze des Jahres zu küren. In Absprache mit den Gartencentern der EGP (Die Grünen Profis), welche schon seit mehreren Jahren eine Pflanze des Jahres hat, wurde die Fetthenne (Sedum) zur Pflanze des Jahres 2020 gewählt. Fetthennen sind dank ihrer Robustheit, Resistenz gegen Trockenheit sowie Bienenfreundlichkeit sehr attraktiv und zeitgemäss.

JardinSuisse wird über die PR Kampagne Sedum aktiv den Schweizer Medienschaffenden vorstellen und bewerben.

Indem Sie an ihrem Verkaufspunkt Sedum als Pflanze des Jahres auszeichnen, können Sie davon profitieren. Dazu haben wir eine 8-seitige Broschüre mit den wichtigsten Informationen zum Sedum für Sie vorbereitet.  Ebenfalls erhältlich ist das Plakat im Format 50x70 cm. Auf Nachfrage sind Plakate auch in anderen Formaten möglich. 

Den Bestellschein sowie das pdf der Broschüre finden Sie hier zum downloaden.

Bestimmte Inhalte und Dokumente sind ausschliesslich für Mitglieder von JardinSuisse zugänglich.