Agenda

Qualitätsentwicklung und -sicherung

In der beruflichen Aus- und Weiterbildung haben die Qualitätsentwicklung und -sicherung einen hohen Stellenwert. Als OdA (Organisation der Arbeitswelt) der Grünen Branche hat JardinSuisse gegenüber dem Bund im Bereich der Qualitätssicherung einen gesetzlichen Auftrag zu erfüllen. Der Verband nimmt diese Verantwortung wahr. 

In der Grundbildung

Aufsichtskommission überbetriebliche Kurse (AK/ÜK)

Die Aufsichtskommission ist verantwortlich für die Aufsicht der überbetrieblichen Kurse. Ihre Aufgaben sind im  Organisationsreglement "Überbetriebliche Kurse für Gärtnerin/Gärtner EFZ und EBA" festgelegt.

Bei Fragen zu den überbetrieblichen Kursen wenden Sie sich jeweils an die/den ÜK Verantwortlichen Ihrer Regionalsektion.

In der höheren Berufsbildung

Die Qualitätsentwicklung und -sicherung sollen dazu beitragen, das Vertrauen in das Produkt (Module) und in die Anbieter aufzubauen und zu stärken.  Qualitätsentwicklung und -sicherung orientieren sich darum z.B. an Fragen wie: Sind die angebotenen Module marktgerecht, adressatenspezifisch, wirkungsorientiert und aktuell? 

Die Qualität der Module ist von Bedeutung, weil gleiche Module auf dem Markt von verschiedenen Anbietern durchgeführt werden. Die Teilnehmer müssen sich darauf verlassen können, dass die Module und Kompetenznachweise, wo auch immer sie absolviert werden, seriös und gleichwertig durchgeführt werden. 

Ein wirkungsorientiertes Qualitätssicherungssystem dient zwar auch der Kontrolle, ist aber gleichzeitig eine Unterstützung für alle Beteiligten. Direkt Profitierende der Qualitätsentwicklung und -sicherung sind dementsprechend die Teilnehmer und die Anbieter.

Qualitätssicherungskommission (QSK)

Die QSK überprüft die absolvierten Modulabschlüsse und entscheidet über die Zulassung zur Berufs- und höheren Fachprüfung. Die Kommission sichert die Qualität der Durchführung der Abschlussprüfungen und entscheidet in allen Anliegen rund um Berufs- und höhere Fachprüfung. 

Bildungspass

Der Bildungspass ist ein Instrument zur Erfassung von Bildungsleistungen und innerbetrieblichen Schulungen und Instruktionen. Er unterstützt die bedarfsgerechte Steuerung der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden mit dem Ziel die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zu erhöhen und die Produktivität zu steigern. Zudem soll der Bildungspass das Verständnis der Aus- und Weiterbildung als wichtiger Bestandteil im lebenslangen Lernen fördern. Der Bildungspass steht über euclid digital zur Verfügung.

Bestimmte Inhalte und Dokumente sind ausschliesslich für Mitglieder von JardinSuisse zugänglich.